SC Blönried – SGM Fulgenstadt 5:0(3:0), Tore: Jasmin Eisele(3), Ann-Kathrin Scham(2).
Es spielten: Leonie Braitsch, Franziska Schwarz, Tanja Hugger, Janina Demmer, Vanessa Krauth, Nicole Metzler, Sabrina Gentner, Sina Braitsch, Theresa Badstuber, Jasmin Eisele, Ann-Kathrin Scham, Lea Unglert, Hanna Ailinger, Elke Wäscher, Tabea Heilig.
In der ersten Spielhälfte sahen die zahlreichen Zuschauer ein einseitiges Spiel. Dennoch hatten die Gäste die erste Chance im Spiel, allerdings konnte Leonie Braitsch den Schuss aus 20 Meter sicher halten. Danach zogen unsere Frauen das Tempo an und konnten nach einer tollen Kombination über Sina Braitsch und Theresa Badstuber das 1:0 durch Ann-Kathrin Scham erzielen. In der Folge ließ man mehrere Möglichkeiten liegen. Erst Ann-Kathrin Scham konnte mit einem Freistoß aus 22 Meter den zweiten Treffer erzielen. Kurz vor der Pause gab es Eckball für unsere Frauen. Ann-Kathrin Scham zirkelte den Ball auf den langen Pfosten und Jasmin Eisele köpfte mustergültig ein. Nach der Pause flachte die Partie zunächst etwas ab, keine gefährlichen Aktionen waren mehr zu sehen. Erst nach einer Stunde nahm die Partie dann nochmals Fahrt auf. Jasmin Eisele erzielte in dieser Phase zwei weitere Treffer, weshalb man letztlich deutlich gewann. 
 

... lade Modul ...